Das ist Skilaufen.. "Вершина" - коттедж в Карпатах, г. Яремче.

Das ist Skilaufen...

 

Am Mittwoch haben wir uns mit unseren Gästen verabredet, morgen – d.h. am Donnerstag – in „Bukowel“ Ski zu laufen. Alle sind gut vorbereitet. Da es draußen sehr frostig war und immer noch bleibt, bereiteten wir uns noch am Abend vor: die wärmste Kleidung rausgeholt, die Batterien aus den Autos genommen, damit der Motor morgen problemlos anspringt. Also, um 6 Uhr morgens aufgestanden, draußen -22 Grad Celsius – es ist so frisch! Wir ziehen uns warm an, setzen den Wagen in Gang………. Und fröhlich, dass alles geklappt hat, fahren wir los, die anderen Freunde abholen. Dann fahren wir zum Skiaverleih. Danach verlassen wir Jaremtsche und fahren in Richtung „Bukowel“, wobei wir immer auf die Temperaturanzeige an Bord achten. Je weiter weg von Jaremtsche, desto kälter  wird es …….-22……-24……-26……-28. Bei -28 war unser Trip zu Ende – das Dieselbenzin war eingefroren!!!!!!!! Das heißt also Skilaufen… Bis der Abschleppwagen kam, waren wir alle völlig durchgefroren. Unser Wagen wurde bis zur nächsten Tankstelle geschleppt, wo wir Zusätze zum Diesel dazugegossen haben und der Motor ließ sich endlich wieder in Gang setzen. Obwohl er immer noch nicht ganz zuverlässig funktionierte. Unser Wunsch Ski zu laufen, war verschwunden und wir fuhren zurück, uns am Ofen aufzuwärmen und heißen Tee zu trinken. So eine Geschichte ist uns mal passiert!